Grundversorgung an einem Immobilien­standort

Die Verfügbarkeit von Geschäften und Einrichtungen des alltäglichen Bedarfs in der direkten Umgebung einer Immobilie ist ein wesentliches Kriterium bei der Bewertung der Lage.

Wie Locata Analytics die Grundversorgung an einem Standort bewertet

Die Standortanalysen von Locata Analytics bewerten die Verfügbarkeit von Geschäften und Institutionen des alltäglichen Bedarfs. Die drei Kriterien die beim Grundbedarf eine Rolle spielen sind die Lebensmittelversorgung, die Verfügbarkeit von Geschäften des sonstigen alltäglichen Bedarfs, sowie die Dichten von Serviceeinrichtungen.

Supermarkt in der Nähe des Standortes?

Um die Lebensmittelversorgung an einem Standort analysieren und bewerten zu können, werden alle relevanten Informationen gebündelt und ausgewertet. Das von Locata Analytics eigens für die Bewertung der Lage einer Immobilie entwickelte Big-Data-Analyseverfahren errechnet Dichten von Supermärkten, Bäckern, Gemüsehändlern und weiteren ähnlichen Geschäften im Umfeld der Immobilie. Die Dichten werden statistisch mit den Daten zu allen deutschen Standorten verglichen.

Sonstige Geschäfte des alltäglichen Bedarfs

Unabhängig von der Lebensmittelversorgung, spielen weitere Geschäfte des alltäglichen Bedarfs bei der Bewertung der Grundversorgung eine Rolle. Hierzu zählen unter anderen Apotheken, Drogeriemärkte, Kiosks oder ähnliche.

Bild von befülltem Einkaufswagen
Die Verfügbarkeit von Geschäften des alltäglichen Bedarfs spielt bei der Immobilienbewertung eine entscheidende Rolle.

Serviceeinrichtungen: Banken und Postfilialen

Ein weiteres wichtiges Kriterium zur Gesamtbewertung der Grundversorgung an einem Standort ist die Dichte der Serviceeinrichtungen. Um diese zu bewerten, werden von Locata Analytics verschiedene „Punkte von Interesse“ betrachtet, wie zum Beispiel Filialen von Banken und der Post sowie Bankautomaten und Briefkästen.

Die Gesamtbewertung der Grundversorgung an einem Standort ist durch statistische Methoden von Locata Analytics normiert und liefert somit einen belastbaren, deutschlandweiten Vergleich für die Einschätzung dazu, wie die Lage einer Immobilie bezüglich des Grundbedarfs abschneidet.

Schauen Sie sich jetzt die Auswertung bezüglich Grundbedarf am Beispielstandort Kölner Dom an und machen Sie sich mit unserem Produkt vertraut!

Zurück zur Übersicht || Zurück zur Startseite